Sie sind hier: Home > Therapien > Regulationstherapie

Regulationstherapie:

Regulationstherapie - Huntscha Heilpraktiker

Nachdem Sie die Grundlagen Ernährung sowie Entgiftung und Entsäuerung berücksichtigt und durchgeführt haben, kann mit der Regulationstherapie begonnen werden. Bei dieser Therapie werden gewisse Verfahren angewandt, welche die neuro-psycho-endokrino-immunnulogischen (Einfluss auf Psyche, Nerven, Hormone und Immunsystem) Prozesse des Körpers anregen und diese wieder in Gang bringen. Es kommt zur Heilung der erkrankten Zellen und zur Gesundung des Körpers.

 

In meiner Praxis werden folgende Regulationstherapieverfahren durchgeführt:

  • Bioresonanztherapie
  • Akupunktur (Ohrakupunktur und YNSA)
  • Homöopathie
  • Bachblüten- und Rosalindenblütentherapie
  • Suchttherapie wie z.B. die Nikotinentwöhnung
  • Eigenbluttherapien
  • Psychotherapie
  • Mit eigenem speziellen Verfahren
  • Core Dynamics nach Tom Stone
  • Therapie mit Dr. Schüssler-Salzen
  • Therapie mit Spenglersan-Kolloiden
  • Störfeldbehebung und Narbenentstörung